Fernglas mit Bildstabilisator – 5 Top Modelle im Test 2020

Ein Fernglas mit Bildstabilisator lohnt sich immer dann, wenn der Betrachter vorhat, ein Fernglas mit einer hohen Vergrößerung zu verwenden, es aber dennoch nicht auf ein Stativ anmontieren möchte. Auch für Betrachter, die eine unruhige Hand haben, lohnt sich ein Fernglas mit Bildstabilisator.

Durch die elektronischen Sensoren werden selbst kleinste Zitterbewegungen ausgeglichen. Selbst ein Fernglas mit Bildstabilisator mit einer 15-fachen Vergrößerung kann uneingeschränkt ruhig gehalten werden. So erscheint das Bild optisch dann besonders scharf, da jegliches Zittern des Bildes ausgeschaltet ist.

Fernglas mit Bildstabilisator Canon 10×30 IS II

Canona 10x30 FernglasDas Fernglas mit Bildstabilisator Canon 10×30 IS II ist ein handliches Fernglas mit einer 10-fachen Vergrößerung. Es ist ideal für Vogelbeobachtungen, Reisen und besonders für spektakuläre Sportveranstaltungen.
Der leistungsstarke Bildstabilisator, der hier integriert ist, kompensiert viele unerwünschte Bewegungen und auch Wackler. Dieser wirkt auch beim Schwenken, beim Verfolgen eines Motivs oder aus einem Fahrzeug, das sich bewegt. Eine ausdrückliche Senkung des Stromverbrauchs ermöglicht zudem auch den Dauerbetrieb von etwa 9 Stunden mit nur einem Batteriensatz.

Die Präzisionsoptik im Canon Fernglas mit Bildstabilisator sorgt für eine hohe Auflösung sowie eine geringe Verzeichnung. Die Linsen sind mit einer Spectra-Vergütung versehen, welche sich bei den Objektiven aus der Canon EF-Serie sehr gut bewährt hat. Weil diese Vergütung unerwünschte interne Reflexionen verhindert, die zu Geisterbildern oder Streulicht führen, bietet das Canon Fernglas mit Bildstabilisator lebendige, hoch aufgelöste Bilder mit präziser Farbdarstellung.

Das Canon Fernglas mit Bildstabilisator liegt sehr gut in der Hand und die vergrößerten Augenmuscheln aus Gummisorgen garantieren eine gut ausbalancierte und komfortable Sicht. Eine Taste zur Betätigung des integrierten Bildstabilisators sowie das Fokussierrad sind in der Mitte oben auf diesem Fernglas platziert, sodass der Betrachter mit nur einem Finger jeder Hand dies leicht bedient bedienen kann. Die matte Oberfläche beim Canon Fernglas mit Bildstabilisator und die geringe Reflexion jener Frontlinsen ermöglichen das Beobachten von fliegenden Vögeln und frei laufenden Tiere, ohne dabei zu stören.

Preis und Bewertungen auf Amazon prüfen

Fernglas mit Bildstabilisator – Vixen Atera H12x30

vixen-fernglasDas Vixen Atera H12x30 Fernglas mit Bildstabilisator ist ein hochmodernes Gerät in Verbindung von Elektronik und Optik. Das stabilisierte Vixen Atera Fernglas ist erstklassig für Naturbeobachtungen sowie auch astronomische Anwendungen, bei welchen der Betrachter eine höhere Vergrößerung ohne Stativ verwenden kann.

Die Pupillendistanz beträgt 55 bis 75 mm, die Austrittspupille ist auf 2,5 mm fokussiert. Das Atera Fernglas mit Bildstabilisator ist mit einem Vibrationsdämpfer versehen, der ein konstantes und stabiles Bildfeld liefert, indem dieser die Handbewegungen über die ganze Vergrößerung korrigiert.

Die integrierte Abschaltautomatik nach 5 Minuten verringert einen unnötigen Stromverbrauch. Das Prisma beim Vixen Atera Fernglas mit Bildstabilisator ist mit einer besonderen Phasenbeschichtung versehen. um die Auflösung zu optimieren.

Die Vibrationsunterdrückungsfunktion beim Vizen Atera Fernglas mit Bildstabilisator steuert die feinen Vibrationen, so dass die Details von fliegenden Vögeln gut erfasst werden können. Das Atera H12x30 kann etwa 12 Stunden mit nur zwei AAA-Batterien benutzt werden, sodass sich der Anwender hier keine Gedanken über die Versorgung mit Strom machen müssen.

Diese Batterie ist eine recht günstige Standardbatterie. Die Linsenoberflächen beim Vixen Atera Fernglas mit Bildstabilisator sind vollständig multi-beschichtet sowie mit einer hochreflektierenden Mehrschichtbeschichtung versehen. Der Tragegurt, der im Lieferumfang enthalten ist, ermöglicht ein sicheres Transportieren des Fernglases um den Hals.

Preis und Bewertungen auf Amazon prüfen

Fernglas mit Bildstabilisator – Canon 18×50 IS AW

Canon FernglasDas Canon 18×50 IS AW-Fernglas mit Bildstabilisator ist ein hochwertiges und leistungsstarkes Fernglas mit 18-facher Vergrößerung und besitzt die bekannte Canon-Präzisionsoptik. Dieses Fernglas bietet eine Ultra-low Dispersion-Linse zur Reduzierung der chromatischen Aberrationen und einer Super-Spectra-Vergütung für kontrastreiche und lebendige Bilder mit deutlichen Farben.

Dank des Witterungsschutzes gemäß JIS 4 kann das exzellente Canon 18×50 Fernglas mit Bildstabilisator auch bei extremen Wetterbedingungen eingesetzt werden. Die starke Bauweise mit einer Gummiarmierung ist so entworfen, dass sie selbst außergewöhnlichen Witterungsbedingungen standhält. Daher ist das Canon 18×50 Fernglas mit Bildstabilisator ideal für eine intensive Verwendung.

Die Canon Bildstabilisator-Technologie sorgt für einen eindrucksvoll ruhigen Bildstand, da diese eine Vielzahl von unerwünschten Bildwacklern und Bewegungen ausgleicht, wie sie beispielsweise beim ungestützten Halten oder in sich bewegenden Booten und Fahrzeugen auftreten.

Das lichtstarke Canon Fernglas mit Bildstabilisator bietet außerdem eine Frontlinse mit dem Durchmesser von 50 mm und liefert somit ein sehr helles Bild. Dank eines Bildfeldes von 60,3 Grad lässt sich ein Motiv einfach finden. Die Optik ist mit Porroprisma II sowie zwei Bildfeldebnungslinsen versehen und verhilft so von der Bildmitte bis hin zum Rand zu einer geebneten, deutlichen und verzeichnungsarmen Abbildung. Dieses Fernglas ist speziell für den Einsatz über längere Zeiträume konzipiert.

Es lässt sich an den individuellen Abstand der Augen anpassen, wobei auch für Brillenträger die 15-Millimeter-Austrittspupille auch den Tunneleffekt minimiert. Insgesamt handelt es sich hier um ein leistungsstarkes Allwetterfernglas mit der bekannten Präzisionsoptik von Canon und einem optischen Bildstabilisator für scharfe und zugleich ruhige Bilder bei harten Umweltbedingungen oder auch bei Verwendung auf dem Meer.

Preis und Bewertungen auf Amazon prüfen

Fernglas mit Bildstabilisator Canon 12×36 IS III-Fernglas

Fernglas Bildstabilisator CanonDas Canon 12×36 IS III-Fernglas mit Bildstabilisator ist ein leistungsstarkes und handliches Fernglas, das weit entfernte und mit bloßem Auge kaum zu sehende Motive 12-mal nah heranbringt. Somit ergibt sich ein klares und deutliches Bild. Es ist leicht überall mitzunehmen und damit ideal für die Vogelbeobachtung, auf Reisen oder bei Sportveranstaltungen. Der optische und leistungsstarke Bildstabilisator kompensiert viele unerwünschte Wackler und Bewegungen.
Er wirkt auch beim Schwenken, während einer Verfolgung von Motiven oder aus einem bewegenden Fahrzeug. Eine eindeutige Senkung des Verbrauchs an Strom ermöglicht einen Dauerbetrieb bis zu 9 Stunden mit lediglich einem Satz an Batterien.

Die Canon-Präzisionsoptik in diesem Fernglas mit Bildstabilisator sorgt für eine hohe Auflösung sowie eine geringe Verzeichnung. Die Linsen sind mit einer Super-Spectra-Vergütung versehen, welche sich bei allen Objektiven der Cano- EF-Serie sehr gut bewährt hat. Da die Vergütung unerwünschte und interne Reflexionen abwendet, die zu Streulicht und Geisterbilder führen, bietet Canon 12×36 Fernglas mit Bildstabilisator lebendige, aufgelöste Bilder bei gleichzeitig auch präzisen Farben.

Die optische Gestaltung mit Porroprisma II sowie den Bildfeldebnungslinsen sorgt für ein dienliches Bildfeld mit ebenen, deutlichen und verzeichnungsfreien Bildern. Die 14,5 mm hinten liegende Austrittspupille ermöglicht zudem einen bequemen Blick und ist auch ideal für die Brillenträger.

Speziell für eine einfache Bedienung, Komfort und Haltbarkeit entwickelt, liegt dieses Fernglas sehr gut in der Hand und bietet große Gummiaugenmuscheln für eine gut ausbalancierte und vor allem komfortable, Sicht. Die Taste für die Betätigung des Bildstabilisators sowie der Fokussierring sind in der Mitte auf diesem Fernglas platziert, so sie mit der Hand leicht zugänglich sind. Die robuste und zugleich großflächige Gummiarmierung verbessert auch die Handhabung und sorgt für den festen Halt.

Preis und Bewertungen auf Amazon prüfen

Fernglas mit Bildstabilisator – Bresser Zoom Monokular 6-12×30 

monokular-bresserDas Bresser Zoom Monokular 6-12×30 mit Bildstabilisator löst das Problem, dass sich bei einer unruhigen Hand beim Betrachten von Objekten ergibt. Dieses hochwertige Monokular besitzt eine eingebaute Bildstabilisierungselektronik. Mithilfe eines einfachen Zuschaltens der Funktion erhalten die Betrachter hier stets ein absolut scharfes und klares Bild.
Die Zoomfunktion in diesem Gerät sorgt außerdem für die 6- bis 12-fache Vergrößerung der Objekte. Über eine arretier- und drehbare Augenmuschel kann zudem der Augenabstand sehr gut eingestellt werden und macht das Monokular auf diese Weise für Brillenträger verwendbar.

Die Optik des Bresser 6-12×30-Monokular mit Bildstabilisator besitzt hochwertige Prismen aus stabilem BaK-4 Glasmaterial und ist außerdem mehrschichtvergütet. Die kompakten Abmessungen sowie das geringe Gewicht machen das Gerät zu einem optimalen Begleiter auf Reisen wie auf Wanderungen oder auf Sportveranstaltungen. Aufgrund des wassergeschützten Körpers empfiehlt es sich auch für den Einsatz bei schlechten Wetterverhältnissen. In der Gürteltasche, die im Lieferumfang enthalten ist, kann das Gerät einfach transportiert werden.

Preis und Bewertungen auf Amazon prüfen